Inhaltsverzeichnis

Thalasso - sanfte Heilung durch Meerwasser

Thalasso - sanfte Heilung durch Meerwasser Begriff:
Auf den Punkt gebracht, bedeutet Thalasso "Heilung durch das Meer"
. Schon seit hunderten von Jahren werden der Anwendung von Meerwasser und der Meeresluft besondere Heilkräfte zugeschrieben. Basierend auf dieser Erkenntnis macht Thalasso sich die Kräfte der Natur zu nutzen, um durch die Anwendung von Wasser eine sanfte Linderung von Beschwerden zu bewirken.
In Seeheilbädern in Deutschland, aber auch im Mittelmeerraum gehört eine Anwendung mit Thalasso zum üblichen Angebot. Badekuren im Meer gehören ebenso dazu wie Heliotherapie durch Sonnenlicht. Damit ein Heilbad Thalasso als Behandlung anbieten kann, muss es strenge Richtlinien erfüllen.

Behandlung:
Eine Thalasso Anwendung wird vom Arzt individuell festgelegt. Für gewöhnlich dauert sie mindestens eine Woche und beinhaltet Therapien mit kaltem oder warmem Wasser, Massagen, Physiotherapie, warme und kalte Bäder, Meerespackungen aus Schlick oder Algen, verschiedene Duschen, Wassergymnastik und Inhalationen mit Aerosol.

Schafft Linderung/Hilft bei:
Thalasso kann gleichermassen gegen körperliche oder seelisch verursachte Beschwerden helfen
. Darum sind nicht nur Kuren, sondern auch Wellnessbehandlungen mit Thalasso sehr beliebt. Die im Wasser, Erde und der Luft enthaltenen Stoffe können die Wundheilung beschleunigen. Auch wird während Behandlungen mit Massagen oder Physiotherapie der Kreislauf angeregt. So wird durch eine Thalasso Anwendung, eine positive Beeinflussung des Körpers und ein Heilungsprozess der Seele in Gang gesetzt. Besonders gute Chancen auf eine Heilung mit Thalasso haben bei richtiger Anwendung folgende Beschwerden:

Rheuma
Durchblutungsstörungen
Magen-Darm-Erkrankungen, zum Beispiel Verstopfungen
Hauterkrankungen wie Neurodermitis oder Schuppenflechte
Rückenbeschwerden
Atemwegserkrankungen
Morbus Crohn
Schilddrüsenerkrankungen
Ausserdem gegen psychische Beschwerden wie Stress

Hintergrund:
Bei vielen Krankheiten ist die Anwendung von Thalasso eine besonders entspannende Art der Behandlung. Durch seinen kreislauffördernden Einfluss auf den Körper und eine beruhigende Wirkung auf die Seele kann der Heilungsprozess mit einer Anwendung von Thalasso optimal unterstützt werden. Vor Beginn einer Behandlung sollte Rücksprache mit einem Arzt gehalten werden.


Weiterführende Links:

Thermotherapie - Wärme- und Kälteanwendungen

Klangschalentherapie - die sanfte Tiefenmassage

Phytotherapie - ganzheitliche Pflanzenkunde

Atemtechnik und rechtes Denken nach Dr. Shioya

Vinotherapie - Kern der Gesundheit

Balneo Therapie

Lymphdrainage durch gezielte Massagegriffe

Hot-Stone-Massage


Dieser Text ist rein informativ und nicht als Diagnose oder Therapieanweisung gedacht. Für Fragen zu Ihrer eigenen gesundheitlichen Situation konsultieren Sie bitte Ihren Therapeuten, Heilpraktiker oder Arzt.
Es kann keine Haftung für Schäden jeglicher Art übernommen werden, die direkt oder indirekt aus diesen Informationen resultieren.


Weiterführende Literatur zu Thalasso:

Hier finden Sie Hotels, Arrangements und Spezialisten zu diesem Thema:


Savoy Westend Hotel

Thermalquellen Resort

Alpenhotel Tiefenbach

Strandhotel Fischland


Wünsch dir was!

Impressum | AGB's | Datenschutz | Presse

Copyright by SANUSHOTELS GmbH • Webdesign by KMD-Design.com