Inhaltsverzeichnis

Schwimmen - Körper Kräftigung und Entspannung

Schwimmen - Körper Kräftigung und Entspannung Bedeutung Schwimmen
Schwimmen bezeichnet verschiedene Bewegungsabläufe mit dem Ziel sich im Wasser fortzubewegen. Dies kann durch verschiedenste Schwimm-Techniken wie Brust-Schwimmen, Kraul-Schwimmen oder Rücken-Schwimmen geschehen.

In der heutigen stressigen und gleichzeitig oft bewegungsarmen Zeit ist es besonders wichtig etwas für Körper-Seele-Geist zu tun. Hier bietet sich insbesondere das Schwimmen an, sorgt es doch auf besonders gelenkschonende Art und Weise für die Steigerung der eigenen Leistungsfähigkeit und führt ebenso zu gesteigertem Wohlbefinden.

Schwimmen ist gut für...
Schwimmen trägt zum Muskelaufbau bei, es erfrischt und belebt, es fördert die Durchblutung, verbessert die Atmung und trägt zur Entspannung bei.
Schwimmen kann in der Gruppe oder allein betrieben werden.
Im Gegensatz zu anderen Sportarten wie z.B. Joggen oder Fahrradfahren, ist ein Verletzungsrisiko hier nahezu ausgeschlossen, da beim Schwimmen die Gelenke nicht überbeansprucht werden und somit auch keine Sehnen und Muskeln verletzt werden können.

Für Kinder gibt es keinen größeren Spaß und kein größeres Wohlbefinden, als im Wasser planschen zu können, und auch Erwachsene empfinden den Aufenthalt im Wasser als erholsam und Balsam für die Seele, für manche ist das Schwimmen gar ein meditativer Akt.

Hintergrund Schwimmen
Wasser ist der Ursprung allen Lebens. Alle Kulturen messen dem Wasser den höchsten Stellenwert bei und von jeher haben die Menschen die Nähe zum Wasser gesucht. Im Sommer schwimmen Menschen um sich abzukühlen und zu erfrischen, selbst im Winter schwimmen manche, um sich abzuhärten. Zwar kann das Schwimmen theoretisch überall dort stattfinden, wo eine ausreichende Menge Wasser das zulässt, am geeignetsten ist aber sicher das Schwimmen im wohltemperierten Schwimm-Becken, da die hiesigen Wetterverhältnisse nur wenige Wochen im Jahr zum Schwimmen in offenen Gewässern einladen.


Dieser Text ist rein informativ und nicht als Diagnose oder Therapieanweisung gedacht. Für Fragen zu Ihrer eigenen gesundheitlichen Situation konsultieren Sie bitte Ihren Therapeuten, Heilpraktiker oder Arzt.
Es kann keine Haftung für Schäden jeglicher Art übernommen werden, die direkt oder indirekt aus diesen Informationen resultieren.


Weiterführende Links:

Thalasso - sanfte Heilung durch Meerwasser

Balneo Therapie - die sanften Wasseranwendungen

Cleopatrabad - Pflege für Haut und Sinne

Rasul-Bad - Wellness, Reinigung, Entspannung, Wohlbefinden

Vedische Medizin - uraltes ganzheitliches Wissen

Alexandertechnik – Freiere Bewegungen für ein besseres Körpergefühl

Die Bioresonanztherapie

Chirotherapie – die korrigierende Hand

Kinesiologie durch Muskeltest der Psyche auf der Spur


Weiterführende Literatur zu Schwimmen:

Hier finden Sie Hotels, Arrangements und Spezialisten zu diesem Thema:


Savoy Westend Hotel

Radisson Blu Hotel, Stralsund

Eden Spiez

Hotel EDEN im Park

Parkhotel Delta

Impressum | AGB's | Datenschutz | Presse

Copyright by SANUSHOTELS GmbH • Webdesign by KMD-Design.com