Inhaltsverzeichnis

Bio Sauna - die sanfte Variante

Bio Sauna - die sanfte Variante Bedeutung der Bio Sauna
Im Gegensatz zur klassischen finnischen Sauna hat die Bio Sauna i.d.R. eine Temperatur von 45-55 Grad Celsius. Dies hat den Vorteil, dass der Kreislauf geschont und die Haut gepflegt wird - eine sanfte Verbesserung des Wohlbefindens und der Gesundheit stellt sich ein. Die Bio Sauna ist mittlerweile fast in jeder Therme und Sauna-Landschaft zu finden. Hier sind zwar keine Aufgüsse möglich, jedoch wird bei einer geeigneten Luftfeuchtigkeit durch ätherische Öle für angenehmen Duft gesorgt. Des Weiteren kann die Bio Sauna mit einer Licht- oder Klangtherapie kombiniert werden, was wiederum positiv auf Körper, Geist und Seele auswirkt.

Anwendung der Bio Sauna
Der Ablauf der Bio Sauna ist mit dem einer klassischen Sauna vergleichbar. Die Saunagänge wechseln sich mit Ruhephasen oder Abkühlungen in einem Becken ab. Die Bio Sauna kann für eine gute Wirkung zwei bis drei Mal hintereinander besucht werden. Durch die niedrige Temperatur ist ein Aufenthalt in der Bio Sauna von bis zu 30 Minuten möglich.

Bio Sauna steigert das Wohlbefinden
Durch die niedrige Temperatur wird der Kreislauf des Körpers nicht so stark beansprucht. Deshalb wirkt sich der Besuch der Bio Sauna langfristig regulierend auf den Bluthochdruck aus. Außerdem kann durch die verschiedenen Anwendungsmöglichkeiten mit Licht und Klang das Wohlbefinden und die Gesundheit auf verschiedene Weise verbessert werden – Entspannung stellt sich ein.

Hintergrund der Bio Sauna
Der Begriff Sauna stammt aus dem finnischen und bedeutet Raum aus Holz, was durchaus zutrifft. Die Bio Sauna wurde erst in den vergangen Jahren entwickelt, weil die Hersteller eine Alternative zur finnischen Sauna suchten. Diese sanfte Anwendung wird sehr gerne angenommen und hat sich als positive Aktivität für Gesundheit und Wohlbefinden bestätigt.


Dieser Text ist rein informativ und nicht als Diagnose oder Therapieanweisung gedacht. Für Fragen zu Ihrer eigenen gesundheitlichen Situation konsultieren Sie bitte Ihren Therapeuten, Heilpraktiker oder Arzt.
Es kann keine Haftung für Schäden jeglicher Art übernommen werden, die direkt oder indirekt aus diesen Informationen resultieren.


Weiterführende Links:

Thermalbad - Quelle für Gesundheit und Wohlbefinden

Erlebnisduschen - nach der Sauna und Zuhause

Thermotherapie - Wärme- und Kälteanwendungen

Sauna - das Schwitz-Bad

Aromatherapie - eine duftende Heilpraktik

Schokoladen Massagen

Thalasso - sanfte Heilung durch Meerwasser

Balneo Therapie - die sanften Wasseranwendungen

Cleopatrabad - Pflege für Haut und Sinne

Rasul-Bad - Wellness, Reinigung, Entspannung, Wohlbefinden

Vedische Medizin - uraltes ganzheitliches Wissen

Edelstein-Therapie

Whirlpool und Jacuzzi

Prävention statt Heilung

Atemtechnik und rechtes Denken nach Dr. Shioya

Qigong - heilende Bewegung

Dampfbad - gut für Kreislauf, Atemwege

Akupressur hilft ganz einfach

Aromatherapie - eine duftende Heilpraktik

Klangschalentherapie - die sanfte Tiefenmassage



Weiterführende Literatur zu Sauna:

Hier finden Sie Hotels, Arrangements und Spezialisten zu diesem Thema:


Savoy Westend Hotel

Radisson Blu Hotel, Stralsund

Eden Spiez

Hotel EDEN im Park

Parkhotel Delta

Impressum | AGB's | Datenschutz | Presse

Copyright by SANUSHOTELS GmbH • Webdesign by KMD-Design.com