Inhaltsverzeichnis

Flow - wie die Arbeit zum Spiel wird

Flow - wie die Arbeit zum Spiel wird In den Siebzigerjahren beschrieb Mihaly Csikszentmihalyi,
Professor für Psychologie an der University of Chicago, das
Flow-Erleben. Er gilt bis heute als der führende Wissenschaftler
auf diesem Gebiet. Csikszentmihalyi fand heraus, dass der
Flow-Zustand eintritt, wenn der Mensch in einer Tätigkeit völlig
aufgeht, wobei diese weder zu leicht noch zu schwierig sein
darf. Wenn die Arbeit zu leicht fällt, lässt die geistige
Konzentration nach, die Gedanken schweifen ab, und Langeweile macht sich breit.
Wenn sie zu schwierig ist, bekommt der Mensch Angst zu versagen und fühlt sich frustiert.
Die Balance zwischen Herausforderung und Können führt zum optimalen Leistungszustand – dem Flow.

Was ist Flow? DETAILS im PDF

PDF (26 kB)

Hier finden Sie Hotels, Arrangements und Spezialisten zu diesem Thema:

Impressum | AGB's | Datenschutz | Presse

Copyright by SANUSHOTELS GmbH • Webdesign by KMD-Design.com